Neuer Kinderreiseführer für den Naturpark


 
Mit dem Maskottchen des Naturparks Altmühltal können Kinder die Angebote durchgehen.

(ir) Aus einer Projektidee von Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften München entstand in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Altmühltal und der Stiefel Eurocart GmbH ein Kinderreiseführer für den Naturpark Altmühltal. Zusammen mit Fossi, dem Maskottchen des Naturparks können sich Kinder durch die verschiedenen Angebote blättern. Gesucht werden kann, je nach Witterung und Vorlieben, nach Indoor- oder Outdoorausflugszielen. Ob Tipps zu Museen, Klettergärten, Burgen, Walderlebnis oder Fossiliensuchen, da wird man schnell fündig und der Ausflug verspricht zum Erfolg zu werden.

Anzeige


Übersichtskarten zu Bootwandern, Radfahren, Wandern und Bademöglichkeiten geben einen schnellen Überblick über die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Naturpark. Und damit auch zwischendurch keine Langeweile aufkommt, sorgen Rätsel und Spieleseiten für Abwechslung. Der Reiseführer ist ab sofort im Informationszentrum Eichstätt, Notre Dame 1 sowie für 6,50 Euro erhältlich.

Das Foto zeigt Walter Wirth von Stiefel eurocart GmbH und Christoph Würflein vom Naturpark Altmühltal, die sich über den neuen Kinderreiseführer freuen.







Zum Seitenanfang