Staatstraße 2047 gesperrt


 
Die Ortsdurchfahrt Dollnstein muss von Montag bis Ende September gesperrt werden.

(ir) Aufgrund der Sanierung der Reichenaustraße in Dollnstein, der Staatsstraße 2047, ist diese ab kommenden Montag, 12. Juni bis voraussichtlich 29. September für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft für den Lkw-Verkehr über 7,5 Tonnen von Dollnstein auf der Staatsstraße 2230 über Breitenfurt nach Eichstätt, weiter auf der B13 Richtung Weißenburg und vom Schernfelder Kreisverkehr über Schernfeld zur Staatsstraße 2047 und umgekehrt.

Der Verkehr bis 7,5 Tonnen wird innerorts über die Brückenstraße und den Altmühlweg in Einbahnstraßenregelung umgeleitet.







Zum Seitenanfang