Mit Partnern aus Frankreich und Portugal wurde die internationale Jugendbegegnung vorbereitet.






Im Rahmen von Sonnwend- oder sonstigen Lagerfeuern darf ausschließlich trockenes, naturbelassenes Holz direkt aus dem Wald verbrannt werden.






In Eichstätt trafen sich Asyl-Helfer, um sich gegenseitig auszutauschen und zu unterstützen.






Forscher der KU untersuchen die Basisemotionen bei touristischen Dienstleistungen.






Zum Seitenanfang