Am Sonntag geht's auf den Pfeifturm


 
Am kommenden Sonntag finden zwei Führungen auf den Ingolstädter Pfeifturm statt.

(ir) Neben der ältesten Pfarrkirche Ingolstadts, der Moritzkirche, erhebt sich an der Südseite der schlanke, gotische Pfeifturm, der ehemals städtische Wachturm. 201 Stufen führen hinauf. Oben angekommen, fasziniert ein großartiger Rundblick auf die Stadt. Genießen Sie bei einer Pfeifturmbegehung eine völlig neue Perspektive auf Ingolstadt. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und Schwindelfreiheit vorausgesetzt.

Anzeige


Die Pfeifturmbegehungen finden am Sonntag, 17. September um 10:30 Uhr und 11:30 Uhr statt.

Treffpunkt ist an der Tourist Information am Rathausplatz, Moritzstraße 19.

Die Führungsgebühr beträgt 3,50 Euro, es wird keine Ermäßigung gewährt. Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt bei jeder Führung 14 Personen.

Um telefonische Voranmeldung unter Rufnummer (08 41) 3 05-30 30 wird gebeten.

Tickets erhalten Sie an den Tourist Informationen am Rathausplatz und am Hauptbahnhof.







Zum Seitenanfang