Kreisstraße ND 13 gesperrt


 
Kreisstraße ND 13 muss zwischen Zell und Obermaxfeld für zwei Wochen gesperrt werden.

(ir) Zur endgültigen Wiederherstellung der Fahrbahn der Kreisstraße, des Geh- und Radwegs und der einmündenden Wege und Zufahrten im Bereich der neu gebauten Brücke über den Zeller Kanal muss die Kreisstraße ND 13 im Bereich zwischen Rosing und Obermaxfeld letztmalig für zwei Wochen für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Anzeige


Dies bedeutet, dass auch die zwischenzeitlich für den örtlichen Pkw-Verkehr eingerichtete Behelfsumleitung mit Ampelregelung nicht mehr zur Verfügung steht. Das Passieren der Baustelle bleibt für Fußgänger möglich. Die Komplettsperrung beginnt am Dienstag, 28. November. Ab 12. Dezember soll die Straße dann wieder dem Verkehr übergeben werden. Die Umleitung erfolgt wie bisher über Karlshuld.
Das Landratsamt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Sperrung.







Zum Seitenanfang