Führerscheinstelle vorübergehend geschlossen


 
Die Führerscheinstelle in Schrobenhausen muss vorübergehend geschlossen werden.

(ir) Die Einschränkung aufgrund personeller Engpässe gilt von Mittwoch, 8. Februar vorerst bis Ende des Monats. Den gesamten Parteiverkehr für den Landkreis übernimmt währenddessen die Führerscheinstelle in Neuburg, die zu den regulären Öffnungszeiten Montag bis Freitag 7.30 bis 12 Uhr und zusätzlich Montag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr erreichbar ist.

Die Schrobenhausener Kfz‐Zulassungsstelle ist von der vorübergehenden Schließung nicht betroffen und in gewohntem Umfang für Bürgerinnen und Bürger geöffnet.







Zum Seitenanfang