Arbeitsplatz auch Lebensraum


 
Saskia Groneberg präsentiert im MKK ihr Buch und leitet anschließend einen Workshop an.

(ir) Am kommenden Dienstag, 20. Juni, lädt das Museum für Konkrete Kunst von 19:00 Uhr bis zirka 22:00 Uhr zu einer Buchvorstellung ein, in deren Anschluss die Besucher selbst aktiv werden können. Saskia Groneberg, die momentan ihre Fotoserie „Büropflanzen“ in der Ausstellung „Out of Office. Büro-Kunst oder das Büro im Museum“ im MKK zeigt, stellt ihre Publikation zu dieser Arbeit vor und leitet einen Workshop an.

Anzeige


Die Künstlerin fängt in ihrer Serie Bürovegetation ein und macht damit sichtbar, dass der Arbeitsplatz auch ein Lebensraum sein kann. Manches Grün wird dort gehegt und gepflegt, andere Pflanzen bahnen sich eigenmächtig ihren Weg durch die Arbeitswelt, die sonst doch vor allem von Regularien bestimmt ist. Beide Formen haben ihren Platz in den schwarz-weiß-Fotografien von Saskia Groneberg. Ihre Motive erkennen die Museumsbesucher sicherlich auch aus ihrer Büroumgebung wieder. Nicht zuletzt aus diesem Grund können sie sich beim Workshop der Künstlerin bestens einbringen.

Eine vorherige Anmeldung per Mail an kunstvermittlung@ingolstadt.de ist erforderlich
Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.







Zum Seitenanfang