Eine Kundin eines Beilngrieser Bekleidungsgeschäfts geht mit Schmuck in die Umkleidekabine und kommt mit leeren Etiketten wieder heraus.






In einem Beilngrieser Wald hat ein Mann Nadelholzzweige gestohlen, weshalb ihn der Waldeigentümer angezeigt hat.






Eine Frau wird von ihrem Mann so stark geschlagen, dass sie zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden muss.






Auf der Staatsstraße 2229 Höhe Gewerbegebiet Denkendorf kommt es zu einem Verkehrsunfall, wobei zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt werden.






In einem Beilngrieser Betrieb schneidet sich ein Arbeiter mit einem Cuttermesser ins Handgelenk und muss mit dem Notarzt in eine Klinik verbracht werden.






Zum Seitenanfang