In der Nacht stiegen Unbekannte in eine Garage in Mendorf ein und ließen Geräte im Wert von rund 2.500 Euro mitgehen.






Ein Klein-Lkw beschädigt auf dem Betriebsgelände eines Autohauses einen Pkw und flüchtet von der Unfallstelle. Doch der Kleinlasterfahrer wurde ermittelt.






Ein Lkw-Fahrer missachtet ein Stoppschild. Dies führte dazu, dass ein Vorfahrtsberechtigter ausweichen musste und gegen andere Autos geschleudert wurde.






Weil ein 18-Jähriger Leichtbiker zum wiederholten Male ohne Führerschein unterwegs war, wurde seine Maschine eingezogen.






Bei einer polizeilichen Durchsuchung wurde bei einem jungen Mann ein Butterfly-Messer gefunden.






Zum Seitenanfang