Er zerstörte den Schaltkasten der Alarmanlage


  
Vergangene Nacht brach ein bislang unbekannter Täter in einen Verbrauchermarkt in Eitensheim ein.

(ir) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kurz nach 1:00 Uhr montierte ein bislang unbekannter Täter das Gitter zu dem Büro eines Verbrauchermarktes in der Eitensheimer Horchstraße ab und schlug dann das Fenster ein. Anschließend zerstörte er den Schaltkasten der Alarmanlage. „Im Büro war jedoch schon Ende für den Täter, da alle Türen verschlossen waren“, teilte ein Sprecher der Eichstätter Polizei mit. Und er fügte hinzu: „Entwendet wurde nichts.“ Der Schaden am Fenster beläuft sich laut Polizei auf rund 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer (0 84 21) 97 70-0 entgegen.







Zum Seitenanfang