Autofahrer erhält Anzeige


 
Ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer wird von der Polizei angehalten. Und dabei wehte den Beamten schon eine Alkoholfahne entgegen.

(ir) Am Sonntagabend kurz vor 21:40 Uhr wurde ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen von einer Streife der Geisenfelder Polizei in der Wolnzacher Schlossstraße gestoppt. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Streifenbeamte bei dem Autofahrer eine Alkoholfahne fest. „Eine Überprüfung mit einem geeichten Messgerät ergab 0,52 Promille Atemalkohol“, teilte ein Sprecher der Geisenfelder Polizei mit. Und er fügte hinzu: „Der 66-Jährige durfte nicht mehr weiterfahren und erhält nun eine Anzeige.“







Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen