Elfjähriges Diebstahlopfer


 
Nur fünf Minuten war ein Fahrrad vor einem Verbrauchermarkt unversperrt. Diese Zeit nutzte ein Unbekannter und fuhr damit davon.

(ir) Ein dreister Dieb entwendete auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Reichertshofener Sandrartstraße ein Fahrrad, das sein kleiner Besitzer nur fünf Minuten aus den Augen ließ. Der Geschädigte 11-jährige Bub hatte das Fahrrad am Dienstag gegen 16:55 Uhr für einen kurzen Einkauf am Fahrradständer des Marktes abgestellt und nicht versperrt. Als er nach rund fünf Minuten zu seinem Rad zurückkehrte, musste er feststellen, dass es gestohlen worden war. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Herrenrad der Marke Specialized im Wert von zirka 450 Euro.

Zur Klärung des Diebstahls bittet die Polizeiinspektion Geisenfeld um Hinweise unter der Telefonnummer (0 84 52) 7 20-0.







Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen