Fahranfänger (19) passt nicht auf


 
Im Wolnzacher Ortsteil Königsfeld krachten nach einer Vorfahrtsverletzung zwei Autos zusammen.

(ir) Von Geisenfeld kommend fuhr ein 39-jähriger BMW-Fahrer aus Wolnzach am Freitagabend gegen 19:05 Uhr auf der Königsfelder Schmädelstraße. Zeitgleich wollte ein 19-jähriger VW Golf-Fahrer aus Wolnzach aus dem Kirchenweg die Schmädelstraße überqueren. Dabei übersah der Fahranfänger jedoch den Wagen des 39-Jährigen und beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

Anzeige


Bei dem Verkehrsunfall wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher und sein 19-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wurde von der Polizei auf insgesamt zirka 7.000 Euro geschätzt.







Zum Seitenanfang