Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt


  
In Reichertshofen erfasste eine Autofahrerin einen Fahrradfahrer, der dabei verletzt wurde und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht wurde. 

(ir) Eine 71-jährige Autofahrerin aus Pörnbach fuhr am Donnerstagvormittag gegen 10:40 Uhr aus einem Verbrauchermarktparkplatz in der Münchener Straße in Reichertshofen aus und übersah dabei 77-jährigen Reichertshofener, der mit seinem Fahrrad auf dem dortigen Radweg unterwegs war. Der Radfahrer prallte mit seinem Rad gegen das Auto und stürzte dabei auf die Fahrbahn. Der Radfahrer, der ohne Helm unterwegs war, zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro.







Zum Seitenanfang