Wahlplakate beschädigt


  
Am Wochenende hat ein Unbekannter in Vohburg zwei Wahlplakate der FDP umgeworfen. Die Partei hat Anzeige erstattet.

(ir) Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Samstagabend gegen 17:00 Uhr bis Sonntagvormittag um 9:00 Uhr in der Regensburger Straße in Vohburg zwei Wahlplakate der FDP. „Die Plakate waren auf Fixierstangen angebracht und wurden umgeworfen“, teilte ein Sprecher der Geisenfelder Polizei mit. Und er fügte hinzu: „Hierbei wurden die Stangen verbogen.“ Weitere beschädigte Plakate, insbesondere von anderen Parteien, wurden der Polizei nicht gemeldet. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf zirka 100 Euro.

Die Polizeiinspektion Geisenfeld ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und bittet unter der Telefonnummer (0 84 52) 7 20-0 um sachdienliche Hinweise.







Zum Seitenanfang