Betrunkener (18) wurde geschlagen


  
Beim Faschingstreiben wurde ein junger Mann von einem anderen geschlagen und getreten. Die Polizei sucht Zeugen dieses Vorfalls.
 
(ir) Am Dienstagabend gegen 20:00 Uhr ereignete sich beim Gerolfinger Faschingstreiben in der dortigen Eichenwaldstraße eine Körperverletzung. Ein 18-jähriger Heranwachsender aus Lenting wurde von einem bislang unbekannten Täter geschlagen und getreten. Dabei wurde er leicht verletzt. „Eine Täterbeschreibung konnte der merkbar angetrunkene Lentinger nicht abgeben“, so der Polizeisprecher weiter. Und er ergänzte: „Auch der Grund für die Schläge konnte nicht ermittelt werden.“

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Ingolstädter Polizei unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-0 zu melden.







Zum Seitenanfang