Mülleimer brennt in Wohnung


  
Während der Abwesenheit des Wohnungsbesitzers geriet der Inhalt eines Küchen-Mülleimers in Brand.

(ir) Am Montagmittag wurde der Integrierten Leitstelle eine Rauchentwicklung in der Ingolstädter Telemannstraße mitgeteilt. Insgesamt 13 Feuerwehrleute der Berufsfeuer rückten daraufhin aus. Vor Ort konnte als Ausgangspunkt eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausfindig gemacht werden. Wie sich herausstellte, war während der Abwesenheit des Bewohners in der Küche der Inhalt eines Mülleimers in Brand geraten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer dann problemlos löschen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Sachschaden ist ebenfalls keiner entstanden. Die genaue Brandursache konnte bislang noch nicht ermittelt werden.







Zum Seitenanfang