Nach Gesichtsschlag ins Krankenhaus


 
Ein zunächst verbaler Streit unter zwei Männern endet in einer Körperverletzung.

(ir) Am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr gerieten zwei Asylbewerber aus der Ukraine am Ingolstädter Westpark in einen verbalen Streit. Ein 31-Jähriger erlitt nach einer Attacke seines Gegners eine Verletzung zwischen den Augenbrauen und musste vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus verbracht werden. „Der 28-jährigen Täter wurde angezeigt“, so ein Sprecher der Ingolstädter Polizei.







Zum Seitenanfang