Wer hat die Schaufensterscheibe eingeschlagen?


  
Beim Faschingstreiben in Gerolfing wurde eine Schaufensterscheibe beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

(ir) Am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr ging in der Gerolfinger Eichenwaldstraße die Schaufensterscheibe eines Lebensmittelmarktes zu Bruch. Bei den Tätern könnte es sich laut Polizei um drei bis vier Männer handeln, die schwarz gekleidet waren. Sie hielten sich zur Tatzeit direkt neben dem Tatort auf und entfernten sich nach dem Bersten der Scheibe. An der Schaufensterscheibe entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Zeugen, die Angaben zu Tat und Täter machen können werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (08 41) 93 43-0 zu melden.







Zum Seitenanfang