Damenmantel gestohlen


 
Als eine Frau vom Rauchen zurück in eine Bar ging, bemerkte sie, dass ihr Mantel gestohlen worden war.

(ir) Während des Neuburger Faschingstreibens wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus einer Bar am Neuburger Elisenplatz ein grauer Damenmantel gestohlen. Die Besitzerin des Mantels war gegen 1:30 Uhr vor die Bar gegangen, um eine Zigarette zu rauchen. Kurze Zeit später bemerkte sie, dass ihr Kleidungsstück fehlte. „Eine Nachfrage beim Personal der Bar verlief ergebnislos“, so ein Sprecher der Neuburger Polizei.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuburg unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 entgegen.







Zum Seitenanfang