Schaufensterscheibe beschädigt


 
Ein Unbekannter versucht nachts mit Steinen die Schaufensterscheibe eines Geschäfts einzuwerfen. Doch er scheitert bei seinem Vorhaben.

(ir) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche versuchte ein bislang unbekannter Täter erfolglos, die Schaufensterscheibe eines Verkaufsgeschäftes in der Münchener Straße in Neuburg mit einem Stein einzuwerfen. Dabei wurde Verglasung beschädigt. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro.

Die Polizeiinspektion bittet unter der Telefonnummer (0 84 31) 67 11-0 um Zeugenhinweise.







Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen