Streit wegen Fußballvereinen artet aus


 
In einer Gaststätte ereignete sich eine körperliche Auseinandersetzung, bei der zwei Männer leicht verletzt wurden.

(ir) Aufgrund unterschiedlicher Meinungen über Fußballvereine gerieten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag drei junge Männer in einer Gaststätte in Hohenwart miteinander in Streit. Im Laufe dieser Auseinandersetzung schlug ein 21-Jähriger seinen 18- und 20-jährigen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht und verletzte sie dabei. Einer der beiden Verletzten musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. „Alle drei Beteiligten standen erheblich unter Alkoholeinfluss“, so ein Sprecher der Pfaffenhofener Polizei.







Zum Seitenanfang