Weil eine Autofahrerin einem jungen Pkw-Lenker die Vorfahrt nahm, krachten beide Autos zusammen und beide Unfallbeteiligte wurden verletzt.






Wie sich die Zeiten ändern, mussten am Mittwoch ein Christbaumverkäufer und die Polizei feststellen.






300 Euro Schaden an einer Straßenlaterne ist das Ergebnis einer Unfallflucht am Nikolaustag.






Während eines Telefonat geriet ein 30-Jähriger derart in Rage, dass er drohte, eine Bombe ins Jobcenter zu werfen.






Zwei sogenannte Enkeltrickanrufe wurden der Polizei im Stadtgebiet Pfaffenhofen bekannt.






Zum Seitenanfang