Fahrradfahrerin runtergefahren


 
Leichte Verletzungen zog sich eine 53-jährige Radfahrerin aus Mühlried beim Sturz vom Fahrrad zu. 

(ir) Ein 23-jähriger Audi A4-Fahrer aus Schrobenhausen wollte am Dienstagnachmittag gegen 16:40 Uhr von der Bauerstraße in Schrobenhausen die Pöttmeser Straße einfahren. Dabei übersah er eine 53-jährige Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg Pöttmeser Straße Richtung Stadtmitte fuhr. Der Fahranfänger touchierte die Radlerin mit seiner Fahrzeugfront und sie stürzte zu Boden. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, musste aber trotzdem vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Laut Polizei entstand an Auto und Fahrrad jeweils nur minimaler Sachschaden.







Zum Seitenanfang