Gleich zwei platte Reifen


 
Ein Unbekannter hat von einem Mini die beiden Vorderreifen beschädigt.

(ir) In der Zeit von Montag, 29. Januar 2018 bis Freitag, 2. Februar 2018 hatte eine 50-jährige Frau aus Schrobenhausen ihren schwarzen Mini am Straßenrand der dortigen Eichendorffstraße abgestellt. Als sie am vergangene Freitag zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dass beide Vorderreifen platt waren. „Bei einem Reifen wurde das Ventil beschädigt und beim Zweiten wurde ein Stich beziehungsweise Schnitt festgestellt“, so ein Sprecher der Schrobenhausener Polizei. Und er fügte hinzu: „Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.“

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung nimmt die Polizeiinspektion Schrobenhausen unter der Telefonnummer (0 82 52) 89 75-0 entgegen.







Zum Seitenanfang