Vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit bei starkem Regen führte dazu, dass ein junger Autofahrer sich zwei Mal überschlug.






Mit rund zwei Promille verliert ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen zwei Gartenzäune. Anschließend flüchtet er von der Unfallstelle.






Plötzlich hing der Vorderreifen einer KTM-Maschine schräg und die Maschine ließ sich weder bremsen noch lenken. Die Polizei versucht jetzt, die Ursache zu ermitteln.






Ein Autofahrer kollidierte in einem Kreisverkehr mit einem Radler, der stürzte und zog sich eine Platzwunde und eine Schulterverletzung zu.






Vermutlich derselbe Täter beschmiert seit Jahren mit einem schwarzen Stift Trachtenmode.






Zum Seitenanfang