Eingeschaltete Herdplatte vergessen


 
Ein Mann erwärmt sich auf dem Herd ein alkoholisches Heißgetränk und schläft dabei ein.

(ir) Von einem auslösten Rauchmelder wurde die Feuerwehr am Freitagabend gegen 23:20 Uhr auf einen möglichen Brand im westlichen Ortsteil von Siegenburg aufmerksam. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Siegenburg, Neustadt und Niederumelsdorf fanden einen 32-jährigen Wohnungsbesitzer schlafend in einer völlig verrauchten Wohnung vor. Er hatte versucht, sich ein alkoholhaltiges Heißgetränk auf einer Herdplatte zu erwärmen und war darüber eingeschlafen. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Die Höhe des Sachschadens steht laut Polizei noch nicht fest.







Zum Seitenanfang