Insekt verursacht Unfall


 
Ein Fahrradfahrer stürzt von einem Fahrrad und verletzt sich derart, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden muss.

(ir) Am Montagnachmittag fuhr ein 49-jähriger Fahrradfahrer auf der Regensburger Straße in Kelheim. Laut seinen eigenen Angaben flog ihm dabei ein Insekt in die Jacke und er versuchte während der Fahrt es wieder herauszubringen. Dabei stürzte er auf die Fahrbahn und verletzte sich derart, dass er vom Rettungsdienst in die Kelheimer Goldbergklinik verbracht werden musste. Am Fahrrad entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von zirka 15 Euro.







Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen