Ein 25-jähriger Mann aus Ingolstadt wurde nach einem Einbruch in einer Kelheimer Gaststätte festgenommen. Die Polizei prüft, ob er noch für einen weiteren Einbruch infrage kommt.






In zwei Fällen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen hat die Bundespolizei am Wochenende Ermittlungen eingeleitet.






Mitten in der Nacht wurde ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen in Mainburg aus dem Verkehr gezogen.






Über 50 Lastwagen mussten von der Polizei beanstandet werden, weil sie nicht den erforderlichen Abstand einhielten.






Ein 41-Jähriger, der in einem stehenden Zug am Münchner Hauptbahnhof an seinem Geschlechtsteil manipulierte, geriet an eine 39-jährige Polizistin.






Zum Seitenanfang