Weil er ihn für einen Rucksackdieb hielt, soll ein Betrunkener einen jungen Mann derart gestoßen und geschlagen haben, dass dieser in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.






Bei einer Gewahrsamnahme leistete ein 20-Jähriger erheblichen Widerstand. Er musste von den Polizisten gefesselt werden.






Ein betrunkener Mann sucht mitten in der Nacht sein geparktes Auto. Die Polizei findet es dann ordnungsgemäß auf einem Parkplatz abgestellt.






Ein Tunnelofen eines Ziegelwerks entwickelt Rauch. Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von rund 50.000 Euro.






Ein Katzenbesitzer findet seine Katze tot am Fahrbahnrand. Ihre Verletzungen deuten aber nicht auf einen Unfalltod hin.






Zum Seitenanfang