Die Polizei wurde zu einem angeblich ruhestörenden Mann gerufen. Doch sie fanden ihr splitterfasernackt und schlafend vor.






Mitten am Tag stoppte die Polizei einen Autofahrer, der deutlich unter Drogen- und Medikamenteneinfluss stand. Der Mann wollte die Polizisten beim Drogentest täuschen.






Ein angeblich hilfloser Mann, dem eine Polizeistreife helfen wollte, provozierte die Beamten, indem er sich vor ihnen entblößt und urinierte.






Wegen eines rauchenden Grills ereignete sich ein Nachbarschaftsstreit, der anschließend eskalierte.






Zwei Restaurant-Mitarbeiter gerieten in Streit. Dabei zückte einer der beiden ein Küchenmesser.






Zum Seitenanfang