Ein betagter Mann fuhr falsch auf die A93 auf. Die Polizei versuchte ihn zu stoppen, doch er ignorierte die Signale.






Hund und Herrchen konnten sich selbst aus der misslichen Lage befreien. Feuerwehr und Wasserwacht bargen das Auto.






Ein Unbekannter legte eine mit einem Faden umwickelte Fischhaut um Körner aus. Glücklicherweise konnte eine Hundehalterin ihren Liebling abhalten, den Köder zu fressen.






Zwei Ziegenböcke wurden auf einer Kreisstraße eingefangen. Die Polizei sucht den Besitzer der beiden Tiere.






Bereits vor anderthalb Monaten biss ein junger Mann seiner Freundin in die Wade. Jetzt erstattete die Geschädigte Anzeige.






Zum Seitenanfang