Eine Frau soll einem 8-jährigen Buben eine runtergehauen haben.






Mehrere Anrufer und Mitteiler berichteten in der Nacht von Sonntag auf Montag von einem ungewöhnlichen Himmelsphänomen.






Im Maschinenraum eines 105 Meter langen Gütermotorschiffes, das mit 1,250 Tonnen Sojaschrot beladen ist und im Unterwasser der Schleuse Kelheim liegt, bricht ein Brand aus.






Zwei alkoholisierte Männer konnten am Samstagmorgen nur durch den Einsatz eines Diensthundes vom Angriff auf Beamte abgehalten werden.






Schleuser und Geschleuste förderte eine Grenzkontrolle von Bundespolizisten zwar nicht zu Tage, dafür aber ganz schlecht untergebrachte und unterversorgte Islandpferde.






Zum Seitenanfang