Eröffnung der neuen Ausstellung im Lechner Museum


 
Die neue Ausstellung im Lechner Museum „Alf Bachmann – Alf Lechner: Himmel – Wasser – Stahl“ wird eröffnet.

(ir) Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 25. Februar um 11:00 Uhr wird Ingolstadts Kulturreferent Gabriel Engert zur neuen Schau begrüßen und Daniel McLaughlin, Kurator der Ausstellung, führt in die Ausstellung ein. Die musikalische Umrahmung übernehmen Flötist Christian Mattick und Gitarrist Thomas Etschmann.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Die Ausstellung läuft bis zum 9. September.

Anzeige


Zum ersten Mal präsentiert das Lechner Museum frühe Pastelle und Ölbilder des Bildhauers Alf Lechner (1925-2017) und Werke seines Lehrers, des Marine- und Landschaftsmalers Alf Bachmann (1863-1956) in einer Gegenüberstellung.

Bachmann vermittelte Lechner die Kunst der Malerei, die Auseinandersetzung mit dem Spiel der Elemente. Sie bildete die Grundlage für Lechners Weg zur abstrakten Stahl-Skulptur.







Zum Seitenanfang