Strahlende Sieger beim MTV-Dreikönigsturnier


 
Nachwuchsfußballer aus ganz Bayern begeistern vor mehr als 1.200 Zuschauer.

(ir) Mehr als 1.200 Zuschauer verfolgten die spannenden Fußballspiele beim 9. Dreikönigsturnier des MTV 1881 Ingolstadt von Freitag bis Sonntag. Erstmals gab es dabei auch einen Wettbewerb für Nachwuchs-Kickerinnen. „Der FSV Buchdorf trat bei den D-Mädchen mit einem eingespielten Team an und gewann verdient“, kommentiert Fußball-Abteilungsleiter Georg Pegelhoff.



Insgesamt nahmen wieder mehr als 60 Teams aus ganz Bayern an den Turnieren in der MTV-Halle an der Ickstatt-Realschule teil. „Einige Kinder erlebten bei den Bambinis ihren ersten Wettkampf. Wir hoffen, dass sie wie der Gewinner TV61 Ingolstadt gerne wiederkommen“ so Pegelhoff. Weitere Turniersieger waren FT Ringsee und TSV Rain bei der U08/U09-F-Jugend, FT Ringsee und SpVg Joshofen Bergheim bei der U10/U11-E-Jugend, TSV Haunstetten bei U13/D und die JFG Neuburg bei der U15/C.

Anzeige


„Eine schöne Sache, dass wir mit unseren Helfern für alle unsere MTV-Mannschaften ein Turnier organisieren konnten. Diese Woche führen wir erneut einen DFB-Trainerkurs bei uns durch und vielleicht werden es im nächsten Jahr zur 10. Auflage noch mehr“ fügte Leiter Georg Pegelhoff mit einem Lächeln hinzu. „Auf jedem Fall ist ein Oster-Trainingscamp auf unserer Anlage am Kreuztor und ein Damen-Turnier geplant!“