Bürgerversammlung ausschließlich digital in diesem Jahr



Zentrale Veranstaltung am 27. November 2020 in Zusammenarbeit mit dem BayernLab.

(ir) Die Eichstätter Bürgerversammlung ist in diesem Jahr an einem einzigen Termin am Freitag, 27. November 2020 geplant und findet nicht, wie ursprünglich angedacht, als Präsenzveranstaltung im Alten Stadttheater statt. Aufgrund der verschärften Corona-Hygienevorschriften wird die Veranstaltung ausschließlich online durchgeführt.



Die Bürgerversammlung wird aus dem Eichstätter BayernLab im Internet auf Youtube übertragen, so dass jede Bürgerin und jeder Bürger die Möglichkeit der Teilnahme und Mitwirkung hat. Der „Stream“ startet um 19:00 Uhr mit dem Bericht von Oberbürgermeister Josef Grienberger. Im Anschluss wird auf Fragen, Anregungen und Wünsche eingegangen.



er Link zur Übertragung, über den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt zur Veranstaltung gelangen, ist am Tag der Veranstaltung auf www.eichstaett.de zu finden. Jeder, der Anliegen vorbringen möchte, kann diese bereits im Vorfeld per E-Mail an inge.vogt-rieger@eichstaett.de senden oder den Youtube-Chat bei der Veranstaltung nutzen. Die Fragen werden gebündelt und zusammengefasst, um möglichst effektiv durch die Veranstaltung führen zu können.