Trauerwanderung in Beilngries


 
Unter dem Motto „Nach vorne schauen“ findet am 5. Mai 2019 eine Trauerwanderung statt.

(ir) Der Frühlingsbeginn lässt uns nach vorne schauen. Das ist für Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, oft nicht einfach. Man möchte zurückschauen, um die Erinnerungen zu bewahren und gleichzeitig neuen Mut und Hoffnung schöpfen, um voller Erwartung in die Zukunft zu sehen. Die Malteser laden dazu ein, diesen Weg ein Stück gemeinsam zu gehen.



Interessierte treffen sich am 5. Mai 2019 um 14:00 Uhr am Kanalhafen in Beilngries. Die Gruppe wird zirka drei Stunden unterwegs sein. Begleitet und gestaltet wird die Wanderung von den Trauerbegleitern der Malteser. Um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer (0 84 21) 98 07-15 wird gebeten.