Ein unvergesslicher Tag


 
Der Malteser Besuchs- und Begleitdienst erfüllt Herzenswünsche: Peter Thiel verbrachte einen unvergesslichen Tag im Münchner Tierpark Hellabrunn.

(ir) Peter Thiel ist Bewohner des Caritas Seniorenheims St. Pius in Ingolstadt. Seit einem schweren Schlaganfall sitzt er im Rollstuhl, doch einen seiner größten Herzenswünsche hat er sich immer bewahrt: Einmal den Münchner Tierpark Hellabrunn besuchen und all die exotischen Tiere beobachten.

Kürzlich machte ihm der Begleitdienst der Malteser Eichstätt die größte Freude und erfüllte ihm seinen langjährigen Wunsch. Die beiden Malteser Doris Wild und Anke Thiede, die sich jeweils im Kulturbegleitdienst und im sozialen Ehrenamt engagieren, begleiteten Herrn Thiel ehrenamtlich und fuhren mit ihm in einem Spezialauto für Rollstuhlfahrer zum Tierpark nach München.

Anzeige


Die Stimmung war von Beginn an ausgelassen und entspannt: Alle Beteiligten lachten viel und Herr Thiels Freude, sowie seine Liebe zur Natur und zu Tieren war während des gesamten Ausflugs deutlich zu spüren.

Falls Sie sich zu den vielseitigen ehrenamtlichen Tätigkeiten des Besuchs- und Begleitdienstes und des Kulturbegleitdienstes der Malteser informieren möchten, haben Sie hierzu an einem Informationsabend mit Vortrag „Die emotionale Wirkung der tiergestützten Intervention mit Hund beim Besuchten“ , am Donnerstag, den 18. Juli 2019 von 19:00 bis 20:30 Uhr, am Bahnhofsplatz 14, in Eichstätt die Möglichkeit. Interessierte können sich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten jederzeit gerne melden.

Anzeige


Aktuell suchen die Malteser noch weitere Ehrenamtliche zur Begleitung der Seniorinnen und Senioren für die Standorte Eichstätt und Ingolstadt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Anke Thiede unter der Rufnummer (0 84 21) 98 07 22 oder per E-Mail an anke.thiede2@malteser.org.