Stadturlaub am Rathausplatz


 
IN-City e.V. lädt in der ersten Ferienwoche zur neuen Veranstaltung „Stadturlaub“ auf den Rathausplatz.

(ir) Am 28. Juli bis 4. August 2019 heißt es: mach Urlaub in deiner Innenstadt! Die neue IN-City Veranstaltung bietet einen Sand- und Wasserspielbereich sowie eine Rollrasenfläche auf dem Rathausplatz. Im Sparkasseninnenhof wird ein täglich wechselndes Kulturprogramm geboten. „Wir wollen mit dem Stadturlaub ein Pendant zu unserer Eisarena am Schloss ins Leben rufen. Dieses Jahr findet die Veranstaltung auf dem Rathausplatz statt. Im kommenden Jahr soll sie dann auf den Paradeplatz wandern, an dem sich zurzeit noch das Baustellenlager befindet“, verrät Thomas Deiser, Vorsitzender des Innenstadtmarketingvereins. Der Stadturlaub wird ein breites Publikum von jung bis alt ansprechen: Sandsieben, Kasperltheater, Slam Poetry, Mittwochsklassik, Kabarett, Sommernachtskino und regionale Bands bieten einen reichen kulturellen Rahmen. Dabei gibt es an jedem Tag andere Themenschwerpunkte, wie Natur, Theater, Musik oder Literatur.

{
Anzeige


Viele Partner wie etwa die Landesgartenschau, das Straßenatelier der Bürgerhilfe, die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH, das Museum für konkrete Kunst oder das pädagogische Zentrum laden zu Mitmachaktionen ein. Die kleinen Besucher können zum Beispiel Muschelmobile und Windlichter basteln oder Trommeln herstellen, die sie anschließend direkt mit Bernd von Ras Dashan ausprobieren können. Nachhaltigkeit spielt die ganze Woche eine große Rolle. Neben Möglichkeiten zum Bücher- und Kleidertausch können die Ingolstädter bei einigen Upcycling-Aktionen alten Gegenständen neues Leben verleihen. Am Freitagabend wird passend dazu ein Dokumentarfilm über die Erde gezeigt. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz. Dafür sorgen wechselnde Foodtrucks, die Eismacher und zwei Eventbars. „Den Auftakt machen am Sonntag den 28. Juli ab 15:00 Uhr die KiKa-Stars Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme. Es lohnt sich aber das gesamte Programm des Stadturlaubs zu studieren, denn wir haben für die Besucher einige Highlights zusammengestellt. Während der gesamten Woche laden wir alle kleinen Schatzsucher ein, Edelsteine in unserem Stadtstrand zu suchen. Wir freuen uns auf viele Urlauber in unserer schönen Innenstadt“, sagt Judith Gebhart de Ginsberg, Geschäftsführerin von IN-City.

Das Foto zeigt Judith Gebhart de Ginsberg, die Geschäftsführerin von IN-City e.V., Thomas Dieser, der Vorstandsvorsitzender von IN-City e.V. und Maike Weiland von der IFG Ingolstadt.

Anzeige


Das Programm im Überblick:
Sonntag, 28. Juli 2019:
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
14:30 Uhr: Offizielle Eröffnung des Stadturlaubs mit Oberbürgermeister Christian Lösel
15:00 Uhr: Mitmachkonzert mit Rodscha aus Kambodscha & Tom Palme
15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung (Anmeldung in der Tourist Info, Kosten: 3,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei, maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen)

Montag, 29. Juli 2019:
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Tannenzapfentiere basteln mit dem Pädagogischen Zentrum Ingolstadt
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Upcycling-Aktion „Kräuterbeet im Milchkarton“ mit IN-City e.V. (Kosten: 1 Euro)
15:00 Uhr: Muschelmobile basteln mit dem Straßenatelier der Bürgerhilfe Ingolstadt (Kosten: 1 Euro)
15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
15:30 Uhr bis 20:00 Uhr: „Ressourcen schonen durch Weitergeben“ mit WechselWelten
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Upcycling-Aktionen "Gelbeutel" mit Susanne Tag und „Blumen“ mit Jürgen Schulze
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Podium/Erfahrungsaustausch zum Thema „Nachhaltigkeit - konkret in Ingolstadt“, Moderation: Axel Schmidmeier (Transition-Town-Initiative/Ingolstadt) Teilnehmer: Ingrid Schönwald (Nachhaltigkeits-Guide für Ingolstadt), Michael Olma (Slow Food), Gabi Schredl (Weltladen), Jugendgruppe des Bund Naturschutz, nurINpur und Thomas Kirchmayer (Transition-Town-Initiative)
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Lederhosentraining mit LifePark Max
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Dienstag, 30. Juli 2019:
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Malen nach Lust und Laune mit die.erlebenswerkstatt
15:00 Uhr: Kasperltheater mit Kasperl Fischer
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Masken basteln mit IN-City e.V. (Kosten: 1 Euro)
18:00 Uhr: Kabarett „Brez'n-Berta“ mit Maxi Grabmeier
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Mittwoch, 31. Juli 2019:
7:00 Uhr bis 8:00 Uhr: Sonnenaufgangs-Yoga mit Eddy Gonzales Yoga (entfällt bei Regen)
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr: Musik-Bewegungs-Tanz-Programm mit Family Steps mit Rebecca
15:00 Uhr: Kinder-Zumba mit LifePark Max (empfohlen für Kinder ab 6 Jahre)
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Instrumente bauen mit dem Straßenatelier der Bürgerhilfe Ingolstadt e.V. (Kosten: 2,50 Euro)
15:00 Uhr: Tanzringe basteln mit Family Steps mit Rebecca
15:30 Uhr: Trommeln und musizieren mit Bernd (RasDashaN)
17:30 Uhr bis 18:30 Uhr: Mittwochs-Klassik mit dem Guataca Latin Trio
19:00 Uhr: IN-Tango mit Livemusik von Bandonegro Tango Orquesta
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Donnerstag, 1. August 2019:
7.00 Uhr bis 8:00 Uhr: Sonnenaufgangs-Yoga mit Eddy Gonzales Yoga (entfällt bei Regen)
10:00 Uhr: Stadtführung mit Ingolstadt Tourismus (empfohlen für Kinder von 6 bis 10 Jahren, Anmeldung in der Tourist Info, maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen)
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Kulinarische Genüsse der Römer entdecken mit dem Stadtmuseum
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Spurensuche am Rathausplatz mit dem Museum für konkrete Kunst
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Kulinarische Genüsse der Römer entdecken mit dem Stadtmuseum
17:00 Uhr: Hint-Caching - Frankenstein Tour Ingolstadt (Anmeldung bis 24 Stunden vor Start über www.hint-caching.de/event)
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr: Besser als Fernsehen: Lesebühne mit Poetry Slammern, Zauberer Just Axel und Musiker Tom Bott
18:00 Uhr: Stadtführung mit Ingolstadt Tourismus (empfohlen für Kinder von 11 bis 14 Jahren, Anmeldung in der Tourist Info, maximal Teilnehmerzahl: 25 Personen)
19:00 Uhr: Hint-Caching - Frankenstein Tour Ingolstadt (Anmeldung bis 24 Stunden vor Start über www.hint-caching.de/event)
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Freitag, 2. August 2019
7:00 Uhr bis 8:00 Uhr: Sonnenaufgangs-Yoga mit Eddy Gonzales Yoga (entfällt bei Regen)
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Fische und Papierblumen basteln mit IN-City e.V. (Kosten: 1 Euro)
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Plantschen mit Wonni vom Wonnemar Ingolstadt
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Selfie-Point mit IN-City e.V.
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Muschelwindlichter basteln mit IN-City e.V. (Kosten: 2 Euro)
16:00 Uhr: Kinder-Yoga mit LifePark Max
18:00 Uhr: Sommernachtskino „Dokumentation über die Erde“
20:00 Uhr: Auftritt Ras DashaN
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Samstag, 3. August 2019:
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr: Kinderschminken mit Manuela Fichtner
11:00 Uhr bis 13:00 Uhr: Stadtführung zum Buch „Anton und der Geheimbund der Tiere“ mit Christine Olma (empfohlen für Kinder von 6 bis 12 Jahren, Anmeldung an buero@in-city.de, Kosten: 6 Euro, maximal Teilnehmerzahl: 15 Personen)
15:00 Uhr: Geschichtenwerkstatt mit Susanne Feiner (empfohlen für Kinder von 7 bis 10 Jahren, Anmeldung per E-Mail an buero@in-city.de)
15:30 Uhr bis 17:00 Uhr: Magische Märchen und Experimente mit Zauberin Sina Simelia (Simon' Isabell)
15:30 Uhr bis 18:00: Uhr Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
18:00 Uhr: Sommernachtskino: Dschungelabenteuer für Groß und Klein
20:00 Uhr: Musik mit DJ Maxi Grabmeier
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Sonntag, 4. August 2019:
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
11:00 Uhr: Programm für die ganze Familie mit LifePark Max
15:30 Uhr: Auftritt Flaming Fenix
15:30 Uhr bis 18:00 Uhr: Mitmachangebot der Landesgartenschau 2020 (Beutel, Lesezeichen & Holz stempeln)
16:30 Uhr: Orientalischer Tanz mit Dance-ING Ya Salam
20:00 Uhr: Pfeifturmbegehung

Laufende Aktionen Schatzsuche im Sand: In dem Rathausplatz-Strand haben sich Edelsteine versteckt, die mit einem Sieb gesucht werden können. Jeden Stein kann man bei den teilnehmenden Geschäften gegen einen kleinen Schatz eintauschen.

Bring ein Buch – nimm ein Buch: Ressourcen schonen durch Büchertausch: Einfach ein altes Buch bringen und ein neues mitnehmen.