Vorstandwahlen bei der Alzheimer Gesellschaft


 
Die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

(ir) Vier Vorstandsmitglieder wurden am Mittwoch bei der Mitgliederversammlung aus ihrer Tätigkeit bei der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. entlassen. Ein kleines Präsent und der Beifall zur Verabschiedung unterstrichen nochmals die Dankbarkeit aller Mitglieder und Vorstandsmitglieder. „Wir danken Victoria Broscheit, Dr. Winfried Teschauer, Bernd Billes und Andrea Eikam für die langjährige Unterstützung bei unserer Arbeit und den tollen Ideen, wünschen alles Gute“, so eine Sprecherin der Alzheimergesellschaft.



Nach der Einstimmigen Wahl leitet nun Anelise Golin Stampfer als 1. Vorsitzende die Alzheimer Gesellschaft. Sie erhält jetzt Unterstützung von Anke Manthey als 2. Vorsitzende. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde auch die neue Schriftführerin Yvonne Mosandl gewählt, Stephanie Neumayer bleibt weiter im Amt der Schatzmeisterin und wurde in der Wahl bestätigt. Als Beisitzer werden in Zukunft Ralf Leonhardt, Charlotte Sälzer-Grimm und Dr. Matthias Habich den Vorstand unterstützen.

Anzeige


Kassenprüferinnen sind Frau Ernestina Dausch und Frau Victoria Broscheit. „Wir wünschen dem Vorstand für ihr Wirken alles Gute und viel Erfolg bei der Arbeit“, so die Sprecherin abschließend.

Das Foto zeigt von links nach rechts den neuen Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V. Charlotte Sälzer-Grimm, Ralf Leonhardt, Yvonne Mosandl, Anelise Golin Stampfer, Anke Manthey, Stephanie Neumayer und Dr. Matthias Habich.