Erfolgreich abgeschlossene Mieterqualifizierung



Prüfung im Rahmen der Integrationskurse.

(ir) Wie in den vergangenen zwei Jahren führte die Volkshochschule (Vhs) Neuburg auch dieses Jahr im Rahmen der Integrationskurse die Mieterqualifizierung nach dem Neusässer Modell durch. Sieben Teilnehmer haben die Prüfung erfolgreich abgelegt. Die Leiterin der Ausländerbehörde am Landratsamt, Emmy Böhm, sowie Christa Jerominek-Mundil, Vhs-Geschäftsführerin, übereichten die Zertifikate.



Schwerpunkt der Mieterqualifizierung ist unter anderem: Mülltrennung, Einhaltung der Ruhezeiten, Brandschutz, Heizen und Lüften und sonstige Mieterpflichten. Die Prüflinge haben sich intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt und im Anschluss eine Prüfung abgelegt. Das Zertifikat zeigt, dass sie sich auf ihre Aufgaben als Mieter vorbereitet haben und mit Wohneigentum anderer pfleglich umgehen wollen und können.



Die Mieterqualifizierung ist eines der Projekte der hauptamtlichen Integrationslotsen beim Landratsamtes Neuburg- Schrobenhausen. Hauptamtliche Integrationslotsen unterstützen ehrenamtliche Helfer bei ihrem Engagement. Wer sich ehrenamtlichen engagieren möchte, meldet sich bei den hauptamtlichen Integrationslotsen unter der Telefonnummer (0 84 31) 57-4 76 oder per E-Mail an integrationslotsen@neuburg-schrobenhausen.de.



Die Leiterin der Ausländerbehörde am Landratsamt, Emmy Böhm (links), sowie Christa Jerominek-Mundil (rechts), Vhs-Geschäftsführerin, übereichten die Zertifikate an die erfolgreichen Teilnehmer.