Update zur Migränetherapie


 
Um Kopfschmerzen geht es in der Medizinischen Vortragsreihe für Jedermann.

(ir) Die KJF Klinik Sankt Elisabeth lädt alle Interessierten zu ihrem nächsten Vortrag im Rahmen der „Medizinischen Vortragsreihe für Jedermann“ am Dienstag, 9. Juli 2019 um 19:00 Uhr mit der leitenden Ärztin des Interdisziplinären Schmerzzentrums, Dr. Sonja Lisch, ein. Etwa 10 Prozent der Bevölkerung leiden unter Migräne, wobei Frauen dreimal häufiger betroffen sind.

Anzeige


Migräne ist charakterisiert durch attackenartig auftretende pulsierende Kopfschmerzen, die häufig mit Begleitsymptomen wie Übelkeit, Erbrechen sowie Licht- und Geräuschempfindlichkeit einhergehen. Doch wie ist der aktuelle Wissenstand zum Thema Migräne und was gibt es Neues in der Migränetherapie. An diesen Abend wird Dr. Lisch ein Update der Migränetherapie geben und darüber referieren.