Verkehrsbehinderungen bis kurz vor Weihnachten



Vom 7. Dezember 2020 bis 18. Dezember 2020 kommt es in Oberhausen zu Verkehrsbehinderungen.

(ir) Am Ortseingang von Oberhausen werden der Geh- und Radweg sowie die Fahrbahn entlang der Hauptstraße/Donauwörther Straße verlegt. Für dieses umfangreiche Vorhaben sind vorbereitende Maßnahmen nötig.



Unter anderem muss dazu die Verkehrsinsel am Ortseingang abgetragen werden. Während der Arbeiten vom 7. bis 18. Dezember 2020 wird der Verkehr an der Baumaßnahme vorbeigeleitet. Dazu ist eine Ampelschaltung eingerichtet. Die Umleitung für Radfahrer und Fußgänger ist ausgeschildert.