Am 31. Januar findet eine Bürgersprechstunde mit Landrat Roland Weigert und Bürgermeister Helmut Roßkopf statt.






Die Theatergruppe des SV Karlskron übergibt Scheck in Höhe von 1.680 Euro.






Toter Schwan und toter Kauz tragen Vogelgrippe‐Erreger H5N8 in sich. Veterinäramt weist auf bestehende Stallpflicht hin.






Im FFH-Gebiet „Illdorfer, Kundiger, Eschlinger Leiten“ finden in den kommenden Wochen Entbuschungsmaßnahmen statt.






Mit kostenlosen Sprechtagen unterstützen die Aktivsenioren Existenzgründer und Unternehmer im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.