Mit kostenlosen Sprechtagen unterstützen die Aktivsenioren Existenzgründer und Unternehmer im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.






Mit etwas Glück können Besitzer der Bayerischen Ehrenamtskarte beim legendären Donauschwimmerball der Neuburger Wasserwacht dabei sein.






Sozialpädagogin Gabriele Plach-Bittl leitet seit September die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern und Familien im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.






Fünfjahresverträge müssen bis 17. Februar 2017 abgeschlossen sein. Untere Naturschutzbehörde erteilt vorab Auskünfte.






In Neuburg findet ein Seminar für Eltern pubertierender Teenager statt.