Weihnachtliche Brezenrunde



Alexander Bálly und Raphael Lichtenberg lesen in der Kreisbücherei.

(ir) Am Samstag, 14. Dezember 2019 findet um 10:30 Uhr eine weihnachtliche Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Diesmal dreht sich alles um die Heilige Zeit. Wie sieht die Weihnachtsgeschichte aus Sicht des Esels aus? Was denkt ein Hirtenhund darüber? Dieser Perspektiven nimmt sich Alexander Bálly in seinen Krippengeschichten an. Einige dieser 24 Geschichten wird er bei der Brezenrunde vorstellen.



Ganz anders geht Raphael Lichtenberg an sein göttliches Thema heran. Ein Engel als Whistleblower berichtet die Wahrheit über die Entstehung der Erde und des Menschen. Hier tauchen viele bekannte Figuren auf, die gemeinsam in der GEA (God’s Entertainment Agency) tätig sind, um himmlische Langeweile zu bekämpfen.



Die Brezenrunde findet jeweils am zweiten Samstag im Monat in der Kreisbücherei statt. Autoren aus der Region lesen dabei aus ihren eigenen Werken. Der Eintritt ist frei. Zusätzlich gibt es Kaffee und die namensgebenden Brezen. Für Fragen zur Veranstaltung oder sonstigen Themen rund um die Kreisbücherei steht Büchereileiter Stephan Ligl unter der Telefonnummer (0 84 41) 85 99 46 oder per E-Mail an stephan.ligl@landratsamt-paf.de gerne zur Verfügung.