Krimi-Lesung mit Rum



Auch in diesem Jahr ist der Buchautor Carsten Sebastian Henn zu Gast in Schrobenhausen. 

(ir) Im Rahmen des Lesefestes „Sob Liest“ wird Henn am Freitag, 9. September 2022 im Pflegschlossgarten aus seinem Krimi „Rum oder Ehre“ lesen. Mit dabei sind auch Christian Gradwohl und Evelyn Plöckl, die die Gäste mit Köstlichkeiten für den Gaumen versorgen werden.



Aufgrund des großen Erfolges der Open-Air-Lesung inklusive Ginverkostung im vergangenen Jahr entschloss sich das SOB-Liest-Team kurzerhand, Carsten Sebastian Henn erneut zur Lesung – dieses Mal mit seinem Krimi „Rum oder Ehre“ – in die Spargelstadt einzuladen. Christian Gradwohl wird im Verlaufe des Abends vier verschiedene Rumsorten zur Verkostung anbieten wird. Der Weinhändler ist nicht nur für sein Fachwissen über die jeweiligen Spirituosen bekannt, sondern begeistert auch mit seinen Hintergrund-Erzählungen rund um die edlen Tropfen. Evelyn Plöckl verwöhnt die Gäste mit einem kleinen Snack.



Der Krimi handelt von Martin Stortebäcker, 72 Jahre alt, der von seinen Freunden „der Käpt‘n“ genannt wird und in der deutschen Rum-Metropole Flensburg lebt. Als sein bester Freund Lasse das Zeitliche segnet, erhält er von ihm, quasi aus dem Grab, einen letzten Auftrag: Er soll sich zur legendären Rum-Insel Jamaika aufmachen und endlich auf die Suche nach dem dort verschollenen Bruder begeben. Bei der Suche in der Karibik wird der „Käpt‘n“ von einer abenteuerlustigen Taxifahrerin unterstützt. Schnell müssen die beiden feststellen, dass jemand mit allen Mitteln verhindern möchte, dass sie an Informationen über den Verbleib von Martins Bruder erhalten. Dieser Jemand agiert dabei ohne Gnade und Barmherzigkeit… Ein rasantes Katz- und-Maus-Spiel beginnt.



Carsten Sebastian Henn erzählt augenzwinkernd und mitreißend von kaltblütigen Mördern unter karibischer Sonne. Der Autor ist durch und durch Kulinariker: Er studierte Weinbau, ist ausgebildeter Barista und einer der renommiertesten Restaurantkritiker.

Die Veranstaltung findet ab 20:00 Uhr bei schönem Wetter mit atmosphärischer Beleuchtung im Pflegschlossgarten statt. Bei schlechtem Wetter wird die Lesung in das Dachgeschoss des Pflegschlosses verlegt.



Tickets für die Lesung können in der Stadtbücherei Schrobenhausen, in der Buchhandlung an der Stadtmauer und in der Katholischen öffentlichen Bücherei für jeweils 24 Euro erworben werden. Reservierungen werden unter der E-Mail-Adresse buecherei@schrobenhausen.de oder der Telefonnummer (0 82 52) 90 10 50 entgegengenommen.



Kurzinfos:
Datum: Freitag, 9. September 2022
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Pflegschlossgarten
Eintritt: Erwachsene 24 Euro
Kartenvorverkauf: Stadtbücherei Schrobenhausen, Buchhandlung an der Stadtmauer, Katholische öffentliche Bücherei