Das Stadttheater Ingolstadt wird digitaler



Karten selbst ausdrucken oder auf das Mobiltelefon laden.

(ir) Seit dieser Spielzeit können die Tickets für die Vorstellungen des Ingolstädter Stadttheaters nach dem Kauf im Webshop direkt heruntergeladen und daheim ausgedruckt werden. Oder man lädt sich die Karte einfach auf das Mobiltelefon und zeigt dieses am Einlass vor.



Dazu muss beim Kauf im Webshop auf der Theater-Homepage die Option „Print@Home/mobil-Ticket“ ausgewählt werden. Die Karten im Webshop sind bis anderthalb Stunden vor Vorstellungsbeginn buchbar. Nach der erfolgreichen Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit entsprechendem Link zu Ihrer Buchungsbestätigung. Diese können Sie dann bequem zu Hause ausdrucken. Wenn Sie den Link auf Ihrem Smartphone öffnen, können Sie das Mobile Ticket mit dem QR-Code Ihrem Apple Wallet oder einer Android-App, die Mobile Tickets einlesen kann, hinzufügen. Am Einlass zeigen Sie dann einfach Ihr Smartphone, Tablet oder die daheim ausgedruckte Karte vor.



In der Spielzeit 2020/21 beginnt der Kartenvorverkauf jeweils am zweiten Freitag des Vormonats. Eine Ausnahme gibt es jedoch: Der Vorverkauf für Dezember beginnt bereits am 1. Freitag des Vormonats, also am 6. November. Neben dem Kartenverkauf im Webshop haben Sie weiterhin auch die Möglichkeit, Ihre Karten telefonisch unter der Telefonnummer (08 41) 3 05-4 72 00, per E-Mail an theaterkasse@ingolstadt.de oder persönlich an der Theaterkasse zu erwerben.



Alle Besucherinnen und Besucher, die Gruppen- oder Familienkarten erwerben wollen, bittet das Stadttheater, sich direkt telefonisch oder per E-Mail an die Theaterkasse zu wenden und die Karten nicht über den Webshop zu kaufen.