Musikalisches Dankeschön



Das Georgische Kammerorchester spielt vor dem Ingolstädter Klinikum.

(ir) Danke sagen, auf die musikalische Art: Das Georgische Kammerorchester (GOK) gibt am morgigen Mittwoch, 8. Juli 2020 vor dem Haupteingang des Ingolstädter Klinikums zwei kurze Konzerte. In großer Besetzung wird das GOK um 13:00 Uhr und um 14:30 Uhr zirka 30 Minuten lang spielen.



Die Konzerte richten sich vor allem an die Mitarbeitenden des Klinikums, um sich für deren engagierten Einsatz während der Corona-Pandemie zu bedanken. Aber auch Besucher des Klinikums dürfen sich freuen: Da um 14:00 Uhr die Besuchszeit beginnt, werden ihnen eventuelle Wartezeiten musikalisch versüßt.



Die Konzerte sind kostenlos, die Geschäftsführung des Klinikums bittet lediglich darum, auf die Einhaltung der Sicherheitsabstände zu achten. Bei schlechtem Wetter entfällt der Auftritt der Musiker.