„Schüler virtuos“


 
MittwochKlassik um halb Sieben im Ingolstädter Kamerariat.

(ir) „Schüler virtuos“ – so lautet der Titel der MittwochKlassik am 13. Februar 2019. Julia Weingärtner und Andreas Wittmann sind beide seit Jahren Geigenschüler von Alexander Konjaev, Stimmführer der zweiten Geigen beim Georgischen Kammerorchester Ingolstadt, und äußerst begabt. Bereits in jungen Jahren nahmen beide erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben teil.



Wittmann sammelt Erfahrung durch regionale Soloauftritte und spielt in mehreren kammermusikalischen Ensembles, darunter das Ingolstädter Kammerorchester, das er seit 2015 als Konzertmeister führt. Am Klavier werden sie begleitet von Sophia Spielmann und Ludwig Schmidt. Ihr Programm beinhaltet Werke von Vivaldi, Monti, Bartok und Kreisler.

Konzertbeginn ist um 18:30 Uhr im Musikzentrum Kamerariat, Hohe-Schul-Straße 4 in Ingolstadt. Einlass ist um 18:15 Uhr. Der Eintritt ist frei.