Am 25. Juli 1319 rief Ludwig der Bayer in Ingolstadt eine Spitalstiftung ins Leben, die bis heute existiert.






In der Mittagsvisite am Dienstag, 26. März 2019 um 12:30 Uhr stellt die Kunsthistorikerin Maren Biederbick die Numismatik Sammlung des Deutschen Medizinhistorischen Museums vor.






Öffentliche Führung durch die Ausstellung „radikal analog“.






Ausstellung in der Cafeteria des Bürgerhauses Neuburger Kasten.






Am Sonntag, 17. März 2019 um 15:00 Uhr lädt das Ingolstädter Stadtmuseum zu einer Führung zum Schatzfund aus Dünzlau ein.